Titelkopf der Bad Lippspringer Nachrichten

Die Wochenzeitung für Bad Lippspringe und Umgebung
05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Besucher erhalten ab 14.00 Uhr tolle Tipps und Tricks für den eigenen Garten

Bad Lippspringe. Die Blumenpracht und Waldidylle der Gartenschau können Besucher am Mittwoch, 10. Oktober, auf eine besondere Art und Weise erleben. Um 14.00 Uhr beginnt am Sparkassengarten im Eingangsbereich eine kostenfreie Gärtnerführung mit Gärtnermeister Ralf Biermeier.

Karl-Hansen-Klinik Bad Lippspringe ist Teil eines multimodalen Therapiekonzeptes für schwerst COPD-Kranke

Bad Lippspringe. Die chronisch obstruktive Lungenerkrankung COPD wird in Deutschland zunehmend zur Volkskrankheit. Als Hauptursachen gilt insbesondere das Zigarettenrauchen aber auch die Luftverschmutzung. Eine Folge der COPD kann ein Lungenemphysem sein. Diese Überblähung der Lunge ist nicht umkehrbar und hat eine Verkürzung der Lebenserwartung zur Folge.

Letzter Aufruf für Turbo-Internet: Förderantrag im Dezember für flächendeckendes Glasfaser im Kreis Paderborn, Servicestelle Wirtschaft der Paderborner Kreisverwaltung übernimmt für Kommunen sämtliche Formalitäten bei der Antragstellung

Kreis Paderborn (krpb). Letzter Aufruf für Turbo-Internet: 3.865 Adressen (3.774 Privathaushalte, 91 Gewerbeunternehmen) im Kreis Paderborn sind derzeit noch unterversorgt. Wenn nichts passiert, dürften die Bewohner und Unternehmer in diesen Gebieten auch in den nächsten Jahren weiter mit ruckeligem Internet und Warten vor dem Laptop zu kämpfen haben. Landrat Manfred Müller hatte deshalb die Bürgermeister mit ihren Fraktionsvorsitzenden und Breitbandkoordinatoren ins Kreishaus eingeladen, um über flächendeckende Glasfaseranschlüsse mit Hilfe von Bundesfördermitteln zu informieren, die noch im Dezember für den Kreis Paderborn beantragt werden können. Zusätzlich können voraussichtlich 65 Schulstandorte sowie neun Krankenhäuser bzw. Kliniken mit leistungsfähigen Gigabitanschlüssen ausgestattet werden. Das Prozedere ist für die Kommunen denkbar einfach: Die Servicestelle Wirtschaft der Paderborner Kreisverwaltung übernimmt sämtliche Formalitäten und stellt einen Antrag für alle Kommunen mit so genannten weißen Flecken in der Internetversorgung. „Nutzen Sie diese einmalige und vorerst letzte Förderchance, auch ihre Kommunen mit schnellen Glasfaseranschlüssen fit zu machen für die digitale Zukunft“, appellierte Landrat Manfred Müller an die anwesenden Verantwortlichen aus Politik und Verwaltung.

Arbeiten können voraussichtlich am Freitag, 19. Oktober abgeschlossen werden, Umleitung ist ausgeschildert

Kreis Paderborn (krpb). Die Kreisstraße 27, Duhner Weg, von Schwaney Höhe Straße Salenkruke bis zur Auffahrt zur B 64 muss ab Mittwoch, 10. Oktober, gegen 7 Uhr voll gesperrt werden. Grund sind Sanierungsarbeiten: Sowohl die Fahrbahn als auch Randbereiche sind beschädigt und müssen repariert werden. Der Kreis Paderborn investiert rund 200.000 Euro. Die Baustelle hat eine Länge von 2 km. Die Umleitungen sind ausgeschildert. Die Arbeiten können voraussichtlich Freitag, 19. Oktober, beendet werden.

Infoabend für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte am Montag, 8. Oktober, um 19 Uhr im Paderborner Kreishaus

Ausbildungskampagne „Wir gestalten Zukunft“ gestartet, Online-Bewerbungen bis 31. Oktober möglich

Kreis Paderborn (krpb). Das markante Kreishaus in Paderborn mit dem weithin sichtbaren weißen Logo im Riemekeviertel fällt auf. „Und wir wollen gesehen werden“, sagt Elisabeth Voigtländer, Ausbildungsleiterin der Kreisverwaltung Paderborn. Der Kreis Paderborn sucht Nachwuchskräfte und hat deshalb seine Ausbildungskampagne „Wir gestalten Zukunft“ gestartet. Aktuell bewerben kann Frau/Mann sich, natürlich online, bis zum 31. Oktober für folgende Ausbildungsberufe und Duale Studiengänge: Bachelor of Arts, Bachelor of Laws, Fachinformatiker/in, Straßenwärter/in, Vermessungstechniker/in sowie Verwaltungsfachangestellte/r.

Bad Lippspringe. Die beliebten Bummelpässe für das Stadtfest 2018 in Bad Lippspringe sind ab Montag, 8. Oktober, in der Tourist-Information erhältlich. Der Preis für einen Bummelpass beträgt 8,00 Euro und umfasst sieben Gutscheine. Einlösbar sind die Gutscheine für die Kinderkarussells „Timmis Zeitreise“, Kindereisenbahn und das Märchenkarussell sowie für den Musikexpress und das Fahrgeschäft „Crazy Dancer“.

Bad Lippspringe. Die Verbraucherzentrale informiert am Mittwoch, 10. Oktober, ab 19 Uhr, im Prinzenpalais Bad Lippspringe rund um das Thema Solarstromanlagen im Eigenheim. Energie-Experte Dipl.-Ing. Werner Tegeler beantwortet nach seinem Vortrag auch individuelle Fragen. Immer mehr Hausbesitzer denken über die Investition in eine Solarstromanlage nach. Im Vortrag erläutert Tegeler die optimale Ausrichtung und Größe solcher Anlagen und erklärt, wie die Energie auch dem Geldbeutel zugutekommt. Finanzielle Erträge entstehen durch den Verbrauch des Solarstroms im eigenen Haushalt und durch die Einspeisung in das Netz.

Gemeinsames Backen im MZG-Kinderland hilft beim Sprachlernen

Bad Lippspringe. Essen und Trinken halten Leib und Seele zusammen. Und gemeinsames Backen fördert kulturellen Austausch und hilft, Sprachen zu lernen. Unter dem Motto „Wir backen uns durch die Welt“ hat sich das MZG-Kinderland an den Mitmach-Aktionstagen im Kreis Paderborn zum Europäischen Tag der Sprachen beteiligt.

Bad Lippspringe. Am 8. Oktober bietet der AWO Betreuungsverein in den Räumen des AWO Pflegeservice zuhause, Detmolderstraße 160 in Bad Lippspringe, von 15.00 bis 17.00 Uhr wieder eine kostenlose Sprechstunde rund um die Themen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und rechtliche Betreuung an. Im persönlichen Gespräch können hier wie an jedem ersten Montag im Monat die individuellen Aspekte der Vorsorge und verschiedene Möglichkeiten für ein hohes Maß an Selbstbestimmung besprochen werden. Aus organisatorischen Gründen ist für diese Einzelgespräche eine Anmeldung unter 05251/699960 erforderlich.

Paderborn. Am 6. - 07.10.2018 findet die PETSs Tiermesse Paderborn statt. Nach dem großen Zuspruch im vergangenen Jahr hat sich die Ausstellerzahl in diesem Jahr fast verdoppelt. Interessante Firmen mit ganz unterschiedlichen Angeboten rund ums Tier reisen aus ganz Deutschland an. Das Rahmenprogramm bietet mit ganztägigen Vorführungen, Mitmachaktionen, Vorträgen und sogar vier Besucherturnieren tierisch gute Erlebnisse für die ganze Familie.

Seite 114 von 156
November 2019
WoMDMDFSS
44123
4545678910
4611121314151617
4718192021222324
48252627282930
BLN - ePaper
November 2019
WoMDMDFSS
44123
4545678910
4611121314151617
4718192021222324
48252627282930
Dezember 2019
WoMDMDFSS
481
492345678
509101112131415
5116171819202122
5223242526272829
013031
Januar 2020
WoMDMDFSS
0112345
026789101112
0313141516171819
0420212223242526
052728293031
Aktuelle Ausgabe
Hier klicken zum Blättern

Beilagen/Sonderveröffentlichungen

Our website is protected by DMC Firewall!