Titelkopf der Bad Lippspringer Nachrichten

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Weiterer namhafter Investor für den Rathausbereich in Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Die Planungen für eine Aufwertung der Innenstadt von Bad Lippspringe nehmen weiter Fahrt auf. Die dekon Bau & Immobilien-Entwicklungsgesellschaft mbH mit Sitz in Münster möchte einen Discounter, der bereits seit Jahrzehnten in Bad Lippspringe etabliert ist, und den Drogeriemarkt DM am Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz ansiedeln. Im Zuge dieser Investition würden gleichzeitig ein neues, modernes Rathausgebäude sowie zahlreiche weitere Parkplätze in der Innenstadt entstehen.

Mit ihrem Vorhaben, einen Elli-Lebensmittelmarkt auf der Fläche des in die Jahre gekommenen Rathauses anzusiedeln, hatte die Lüning-Gruppe aus Rietberg eine umfangreiche Diskussion zur Zukunft der Innenstadt von Bad Lippspringe angestoßen. Im Auftrag des Rates aktualisierte die CIMA Beratung + Management GmbH aus Köln das Einzelhandels- und Zentrenkonzept. Dabei kamen die Experten für Innenstadt-Entwicklungen zu der Erkenntnis, dass Bad Lippspringe neue Impulse für eine Belebung des innerstädtischen Handels benötigt.

Bad Lippspringe. Der Senne Reit- und Fahrverein Bad Lippspringe stellt vom 14. bis 17. April erneut auswärtigen Reiterinnen und Reitern seine Anlage zu Trainingszwecken zur Verfügung.

Unter dem Motto „Bist du fit für die grüne Saison?“ veranstaltet der Reitverein seine beliebte Trainingswoche in Vorbereitung auf das Bad Lippspringer Osterreitturnier vom 20. bis 22. April. Reiter aus der Region sind eingeladen auf dem Vereinsgelände im Parcours, Dressurviereck oder auf der Geländestrecke zu trainieren.

Altenbeken. Bereits seit 30 Jahren ist Rudolf Koch ehrenamtlich als Ortsheimatpfleger seiner Eggegemeinde Altenbeken tätig. In der Ratssitzung vom 19. April 1989 wurde er vom Gemeinderat zum Heimatpfleger und Chronisten gewählt.

Bad Lippspringe (bsv). Eine Veränderung im Gesamtvorstand und eine Beitragserhöhung für die Mitglieder – so endete am Freitagabend die Generalversammlung des Bürgerschützenvereins Bad Lippspringe. Nach sieben Jahren wurde Benedikt Ludmann als Hofoffizier verabschiedet. Er geht den Bürgerschützen aber nicht verloren, sondern arbeitet als Leutnant der Arminius-Kompanie weiter ehrenamtlich mit. Sein Nachfolger als Hofoffizier im Bataillonsvorstand heißt Mark Böhner (19), ebenfalls von der Arminius-Kompanie. Im Amt bestätigt wurden Oberstleutnant Dirk Lappe, Major Guido Düsing (1. Kassierer), Leutnant Dietmar Roxlau, Platzoffizier Raffael Flender, Fähnrich Jörg Schlichting und Schießmeister Florian Schmon. Sie wurden für die kommenden drei Jahre wiedergewählt.

Berlin. Anzeigenblätter sorgen nicht nur für die soziale und kulturelle Nahversorgung. In ihren Redaktionen sind auch viel journalistisches Herzblut und Können zu Hause. Dies betonte die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer in ihrer Festrede zum Medienpreis Durchblick, den der Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter heute zum 14. Mal in Berlin verliehen hat. "Die Wochenblätter entfalten soziale Wirkungen, sie fördern den Zusammenhalt und versorgen Menschen auch in ländlichen Gebieten mit Informationen", würdigte Kramp-Karrenbauer das publizistische Engagement des lokalen Mediums.

LBS: Baukindergeld und Wohn-Riester bieten zusätzliche Entlastung

Bad Lippspringe. Mit den sogenannten "Öffentlichen Mitteln" erleichtert das Land NRW den Weg in die eigenen vier Wände. So erhält eine vierköpfige Familie in Bad Lippspringe ein vergünstigtes Darlehen von bis zu 120.000 Euro. "Extrem niedrige Zinsen, das bis 2020 befristete Baukindergeld sowie die Wohn-Riester-Förderung machen den Kauf trotz steigender Immobilienpreise deutlich einfacher - egal ob neu oder gebraucht", sagt LBS-Gebietsleiter Christian Hönicke.

Karl-Hansen-Klinik Bad Lippspringe und Gesamtschule Elsen kooperieren

Bad Lippspringe/Elsen. Schülerinnen und Schüler tragen im Unterricht Kopfhörer und die Lehrerin hat nichts dagegen? An der Gesamtschule Elsen wird es dieses Bild jetzt häufiger geben. Aus den Kopfhörern schallt allerdings keine Musik. Im Gegenteil: Es handelt sich um zertifizierte Gehörschützer, die speziell für Kinderohren angefertigt wurden und sich in anderen Schulen bereits bewährt haben.

Bad Lippspringe. Der Förderverein der Gartenschau Bad Lippspringe hat am vergangenen Samstag im Rahmen einer großen Putz- und Aufräumaktion das Gartenschau-Gelände auf Vordermann gebracht. Auch durch diesen großen ehrenamtlichen Einsatz ist die Gartenschau für die Eröffnung der Hauptsaison, die am 14. April erfolgen wird, bestens gerüstet.

Bad Lippspringe. Die Volkshochschule (VHS) Bad Lippspringe lädt am Samstag, 13. April, zu einer Wildkräuter-Wanderung mit Forstwirt Herbert Gruber ein. Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr am Forsthaus Steinbeke und dauert ca. 4,5 Stunden.

Während der Wanderung im Bad Lippspringer Wald sammeln die Teilnehmer unter Anleitung zahlreiche Kräuter. Im Anschluss bereiten sie damit verschiedene einfache Gerichte zu, die gemeinsam verzehrt werden können. Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet pro Person 19,80 Euro.

Tennis-Saison wird früh eröffnet

Bad Lippspringe. Die Jahreshauptversammlung findet am Mittwoch, den 10. April 2019 um 19.30 Uhr im Clubhaus statt. Die Plätze sind bereits geöffnet. Wie im vergangenen Jahr sind auch Spielerinnen/Spieler anderer Vereine herzlich eingeladen, schon früh auf Sand zu trainieren. Anmeldungen unter Tel.: 0160 / 97873158 bei Herrn Christian Dulisch. Ebenso wird das Schultennis für die Grundschulen in diesem Jahr wieder angeboten. Zur JHV sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.

Seite 3 von 96
Our website is protected by DMC Firewall!