Titelkopf der Bad Lippspringer Nachrichten

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Die Staatskanzlei teilt mit:

NRW. Unter dem Motto „Jung und engagiert in NRW“ können sich ab sofort Vereine, Stiftungen, gemeinnützige GmbHs und Bürgerinitiativen um den Engagementpreis NRW 2020 bewerben. Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes Nordrhein-Westfalen, Andrea Milz, lobte jetzt in Düsseldorf diesen Preis aus, mit dem vorbildliche Projekte des bürgerschaftlichen Engagements gewürdigt und bekannt gemacht werden sollen. Der Engagementpreis NRW 2020 richtet sich an ehrenamtliche Projekte, in denen sich junge Menschen engagieren oder Projekte, die junge Menschen für ein solches Engagement qualifizieren.

Früherkennung verbessert Heilungschancen und rettet Leben!

Paderborn. Immer weniger Nordrhein-Westfalen nehmen die kostenfreie Darmkrebs-Früherkennung in Anspruch. So gingen 2017 laut Daten der KKH Kaufmännische Krankenkasse 33 Prozent weniger Versicherte ab 55 Jahre zur Darmspiegelung als 2007. Beim Stuhltest liegt der Rückgang im selben Zeitraum bei 35 Prozent. Angesichts der Tatsache, dass Darmkrebs in Deutschland neben Brust-, Prostata- und Lungenkrebs zu den häufigsten Tumorerkrankungen zählt, sind das erschreckende Zahlen. Mangelnde Kenntnis kann kein Grund sein, denn laut Robert Koch-Institut (RKI) kennen über 80 Prozent der Bevölkerung die Angebote der Krankenkassen zur Krebsfrüherkennung.

Mondkrater mit Teleskop und Sternschnuppen wie zum Anfassen

Bad Lippspringe. Am Freitag dem 9.8.2019 ab 18 - 21 Uhr ist eine Planeten-Nacht-Wanderung in Bad Lippspringe für die Ferienspiele geplant. Start für alle ab ca. 8 Jahren mit Groß-/Eltern und allen Interessierten ist wie immer an der Sonne im Arminiuspark. Gemeinsam mit einigen Mitgliedern der Planetariumsgesellschaft OWL wird der Planetenweg zu den neun Planeten unseres Sonnensystems erwandert. Auf dem ca. 6 km langen Weg erfahren alle Interessantes über die einzelnen Planeten. Während der etwa drei Stunden dauernden Wanderung werden die Hobbyastronomen versuchen, den Kindern und Erwachsenen mit spielerischen Elementen zu erklären, was die Welt zusammenhält.

Bad Lippspringe. Verdienst-, und Karrierechancen anzubieten reicht längst nicht mehr aus, um Fach-, und Führungskräfte zu halten und gewinnen. Punkten kann die Westfalen-Therme vor allem mit ihrer Familienfreundlichkeit. Die familiär gelebte Unternehmenskultur ermöglicht unter anderem flexible Arbeitszeitmodelle, die ehrlich und authentisch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sicherstellt, bindet und motiviert insbesondere auch weibliche Fachkräfte. Somit wurde die Westfalen-Therme mit dem Gütesiegel „Familienfreundliches Unternehmen“ durch den Landrat Herrn Manfred Müller für ihre familienbewusste Personalpolitik ausgezeichnet.

KKH forsa-Umfrage: Fast jeder Zweite fürchtet sich vor der Übertragung gefährlicher Krankheiten

Paderborn. Jüngst berichteten die Medien über die tropische Hyalomma-Zecke, die laut der Universität Hohenheim und dem Münchner Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr erstmals in Deutschland überwintert hat. Die spinnenartige Riesenzecke ist eigentlich in Asien, Afrika und Südeuropa heimisch. Fast jeder zweite Deutsche (43 Prozent) fürchtet sich vor der Übertragung gefährlicher Krankheiten durch solche exotischen Arten, wie eine aktuelle forsa-Umfrage im Auftrag der KKH Kaufmännische Krankenkasse ergeben hat. „Der Parasit, der dreimal so groß ist wie hiesige Zecken, wurde in Deutschland aber bislang nur vereinzelt nachgewiesen“, sagt Sven Seißelberg, Apotheker bei der KKH.

Paderborn. Mit einem exklusiven Vorverkauf für Mitglieder startet der SCP07 den Ticketverkauf für das Heimspiel gegen den SC Freiburg (Samstag, 24. August, 15.30 Uhr). Am heutigen Mittwoch, 7. August, ab 16.00 Uhr, bis zum Sonntag, 11. August, können SCP07-Mitglieder jeweils ein Ticket für die Heim-Premiere in der Bundesliga-Saison 2019/2020 erwerben. Die Tickets sind online und per Ticket-Hotline buchbar.

„Sparkassen-Unterhaltung am Feierabend“ in der Gartenschau Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Am Donnerstag, 8. August, lädt die Gartenschau Bad Lippspringe im Rahmen der „Sparkassen-Unterhaltung am Feierabend“ zu einem weiteren unterhaltsamen Konzert im Grünen ein. Die Sängerin Heike Bailey spielt ab 18.00 Uhr ein zweistündiges Konzert auf der Waldbühne Adlerwiese. Für Jahreskarten-Inhaber ist der Eintritt kostenfrei. Alle anderen Besucher zahlen dank des günstigen Feierabendtickets ab 17.00 Uhr nur 5,00 Euro.

Countdown für internationale Jugendliche läuft

Bad Lippspringe. Die Fremdsprachenkenntnisse verbessern, neue Freundschaften knüpfen und unvergessliche Erfahrungen sammeln - das sind Chancen, die ein Schüleraustausch bietet. Jugendliche leben dabei für eine gewisse Zeit bei einer Gastfamilie im Ausland und gehen dort zur Schule. Was viele nicht wissen: Für viele Jugendliche weltweit ist Deutschland ein beliebtes Schüleraustausch-Ziel. Lebenswerte Städte und Gemeinden sowie die Lage mitten in Europa sind nur zwei der vielen Pluspunkte. Bevor die Schülerinnen und Schüler nach Deutschland kommen, müssen jedoch Gastfamilien gefunden werden, die die Jugendlichen bei sich aufnehmen. Aus diesem Grund sucht die gemeinnützige Organisation Experiment e.V. zurzeit interessierte Familien in Bad Lippspringe, die an diesem interkulturellen Austausch teilnehmen möchten und ab dem 31. August ein Gastkind bei sich aufnehmen.

Acht junge Menschen haben ihre Ausbildung begonnen

Bad Lippspringe. Im Medizinischen Zentrum für Gesundheit (MZG) Bad Lippspringe haben jetzt acht Auszubildende ihre Ausbildung aufgenommen. Die Zahl ist im Vergleich zum Vorjahr konstant geblieben. Die jungen Menschen wurden in den Ausbildungsberufen Medizinische Fachangestellte und Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement eingestellt.

Paderborn. Ein kleines Häuschen am Meer, kurze Wege zum Einkaufen oder regelmäßige Ausflüge mit den Enkeln – jeder hat seine eigenen Vorstellungen vom idealen Ruhestand. Dank medizinischer Fortschritte und dem wachsenden Bewusstsein für eine gesunde Lebensweise steigt die Lebenserwartung. Die Bevölkerung altert aber nicht nur, sie schrumpft auch. So kommen immer weniger Erwerbstätige im Zuge der gesetzlichen Rentenversicherung für Senioren auf. Zwar hat die Migration der vergangenen Jahre den Anteil jüngerer Menschen in Deutschland leicht erhöht, was die Alterung der deutschen Bevölkerung bremst, sie aber nicht verhindert. Bis 2035 wird der Anteil der Erwerbstätigen in Deutschland um bis zu sechs Millionen sinken. Zusätzlich kann auch eine unerwartete Erwerbsunfähigkeit die finanzielle Sicherheit infrage stellen.

Seite 3 von 132
Our website is protected by DMC Firewall!