Titelkopf der Bad Lippspringer Nachrichten

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Beverungen. Es gab es eine Verzögerung bei der Auszahlung der fälligen Guthaben aus der Jahresverbrauchsabrechnung für das Jahr 2018. Die BeSte Stadtwerke GmbH freut sich darüber, dass das Geld nun von den Banken angewiesen wird. Spätestens zum Wochenende werden unsere Kunden die längst überfälligen Beträge auf Ihren Konten finden. Wir entschuldigen uns aufrichtig für die verspätete Auszahlung und werden alle Vorkehrungen treffen, dass so etwas in Zukunft nicht wieder passiert. Wir hoffen, dass wir das Vertrauen unserer Kunden durch eine sichere Energieversorgung und guten Service vor Ort wieder zurück gewinnen können.

Schloß Neuhaus. Im Regional-Wettbewerb „Jugend musiziert“, der vom 26. - 28.01.2019 in Höxter stattfand, erreichten vier Preisträger, die vom Förderverein „Für Musik Schloß Neuhaus e.V.“ unterstützt wurden, hervorragende Plätze in der Kategorie Akkordeon Solo.
So erreichten Amelie Bohn (9 Jahre alt) in der Altersgruppe IB den 1. Preis, Alejandro Peters (13 Jahre alt) in der Altersgruppe III den 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb, Niklas Janzen (17 Jahre alt) in der Altersgruppe V den 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb und Maximilian Pachur (13 Jahre alt) in der Altersgruppe III den 2. Preis.

Marienloh. Eine erfreuliche Bilanz für 2018 kann die Bücherei Marienloh ziehen. Die Lesefreude im Ort ist ungebrochen. Dass die 17 Mitarbeitenden sich dabei besonders um die Leseförderung der jüngsten Bewohnerinnen und Bewohner kümmern schlägt sich auch in der Statistik nieder. Mit 3.418 Ausleihen ist die Gruppe der Kinderbücher bei weitem die stärkste. Doch auch Romane, Zeitschriften, Spiele und DVD waren gefragt. Insgesamt ging die Zahl der Entleihung etwas zurück. Das lag aber wohl vor allem daran, dass die Bücherei über vier Monate in ein Ausweichquartier im Pfarrhaus ziehen musste, wo die räumlichen Möglichkeiten sehr eingeschränkt waren. Nach der Renovierung des Niels-Stensen-Hauses konnten Mitarbeiterinnen und Leser sich Anfang September über neu gestaltete Räume freuen.

Bad Lippspringe. Mit einem Sektempfang startete der Seniorenkreis der Pfarrgemeinde St. Martin Ende Januar in das neue Jahr. Als Gast wurde Herr Bürgermeister Andreas Bee begrüßt, der den Besucherinnen und Besuchern in einem anschaulichen Überblick die Entwicklung der Stadt Bad Lippspringe vermittelte.

Paderborn-Lippstadt Airport erreicht Passagierzahl auf Vorjahresniveau

Paderborn. Im Jahr 2018 nutzten rund 736.200 Passagiere den Paderborn-Lippstadt Airport. Die Linien- und Touristikverkehre konnten trotz der herausfordernden Situation im Nachgang der Marktaustritte der Fluggesellschaften Air Berlin und Niki im Vorjahresvergleich leicht zulegen. Das durch den fortschreitenden Abzug der britischen Truppenverbände entfallende militärische Flugaufkommen von zuletzt gut 10.000 Passagieren im Jahr drückte jedoch zusätzlich auf die Gesamtpassagierzahl. Im Vergleich zu 2017 konnte das Fluggastaufkommen dennoch annähernd stabil (-0,4 Prozent) gehalten werden.

Paderborn. Botschafter im Allgemeinen vertreten ihr Land im Ausland, wohnen in einer schicken Residenz und verdienen nicht schlecht.

Die Botschafter des Paderborner Osterlaufes dagegen sind ständig unterwegs und „repräsentieren“ Deutschlands City Lauf Nummer 1 zu Hause, in der Region und natürlich auch gerne im Ausland.

Paderborn. Der weitere Vorverkauf für die Heimspiele gegen den 1. FC Köln (Freitag, 15. Februar, 18.30 Uhr) und den FC St. Pauli (Samstag, 2. März, 13.00 Uhr) startet am kommenden Mittwoch, 6. Februar. Ab 9.00 Uhr sind die Tickets im SCP07-Shop in der Benteler-Arena erhältlich. Für SCP07-Mitglieder und registrierte Fans, die in der Vergangenheit bereits Karten über die Ticket-Hotline oder im Online-Ticketshop auf www.scp07.de erworben haben, besteht auch die Möglichkeit einer telefonischen Bestellung oder einer Buchung im Internet.

Ehrung mit der Verdienstnadel des Verbandes

Bad Lippspringe. Im Rahmen der Generalversammlung des BV Bad Lippspringe am 01.02.2019 wurde Paul Schröder auf Vorschlag des 1. Vorsitzenden des Vereins, Dr. Erik Ernst, einstimmig zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt.

Zudem wurde Schröder durch den Ehrenamtsbeauftragten des Fußball- und Leichtathletikverbandes Paderborn für eine 68-jährige aktive Vereinstätigkeit mit der erstmals vergebenen Ehrennadel des Kreises verbunden mit einer entsprechenden Urkunde  geehrt.

Harmonische Generalversammlung des BV Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Am 01.02.2019 eröffnete der bisherige 3. Vorsitzende des BV Bad Lippspringe die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins mit der besonderen Begrüßung des Ehrenamtsbeauftragten des Fußball- und Leichtathletikverbandes Paderborn,  Josef Hövelkröger, sowie des 1. Bürgers der Stadt Bad Lippspringe, Andreas Bee.

50 Jahre Eingemeindung Marienloh im Historischen Rathaus

Paderborn/Marienloh. Über 300 Gäste feierten am Sonntag zusammen mit Bürgermeister Michael Dreier den 50. Jahrestag der Eingemeindung von Marienloh. Mit einem Festzug in den großen Saal wurde dieser Anlass gebührend gefeiert. „Marienloh ist heute Vormittag leer, es sind alle hier im Rathaus“, so Dreier bei seiner Begrüßung. Er war sichtlich überwältigt, dass so viele Menschen seiner Einladung in das Historische Rathaus gefolgt waren.

Seite 4 von 79
DMC Firewall is a Joomla Security extension!