Titelkopf der Bad Lippspringer Nachrichten

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter: Podiumsdiskussion mit NRW-Bildungsministerin Yvonne Gebauer dreht sich um zentrale Bildungsthemen. Qualitätsvolle Förderung ist ein Menschenrecht für Jeden

Paderborn
(MH). Welches Bildungssystem brauchen wir im 21. Jahrhundert? Abschließend beantwortet werden, konnte die Frage im Rahmen der Veranstaltung der Ressorts „Zukunft & Politik“ und „Bildung & Wirtschaft“ der Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter zwar nicht. Dafür aber umfassend diskutiert, denn mit der NRW-Bildungsministerin Yvonne Gebauer sowie der Präsidentin der Universität Paderborn, Prof. Dr. Birgitt Riegraf, war das Podium im Forum des Paderborner Ludwig-Erhard-Berufskollegs hochkarätig besetzt.

TUI fly baut Angebote im Sommer- und Winterflugplan aus

Paderborn. TUI fly stellt für die nächste Sommer- und Wintersaison mehr Kapazitäten am Paderborn-Lippstadt Airport bereit. Im Sommerflugplan 2019 stehen rund 160.000 Plätze für Reisen nach Spanien, Griechenland und Ägypten zur Verfügung, ein Plus von 60 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Durch den Einsatz größerer Flugzeuge steigt auch im Winterflugplan 2019/2020 die angebotene Sitzplatzkapazität um 21 Prozent auf rund 45.000.

Paderborn/Duisburg. Ein klares Ziel verfolgen die SCP07-Kicker in der zweiten englischen Woche in Folge. Beim Ligabegleiter MSV Duisburg (Dienstag, 5. Februar, 20.45 Uhr) wollen die Paderborner erneut in das Viertelfinale des DFB-Pokals einziehen. Routinier Michael Ratajczak wird gegen seinen Ex-Verein turnusmäßig in das Tor zurückkehren.

Mo., 04. Feb. 2019

Tanzen in Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Noch freie Plätze in den Tanzgruppen für Anfänger und Fortgeschrittene in Bad Lippspringe. Am 17. Februar um 15:30 Uhr beginnt eine neue Gruppe für Anfänger mit keinen oder geringen Kenntnissen. Für Fortgeschrittene ist der Start am 03. März um 19:45 Uhr. Getanzt wird jeden zweiten Sonntag zu schöner Musik unter der fachkundigen Leitung des Tanzlehrers.

Bad Lippspringe. Am 27. Januar wurde von den Vereinten Nationen der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust begangen, am 31. Januar im Bundestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau gedacht. In Bad Lippspringe ist die Erinnerung so gegenwärtig wie noch nie: Nach langer Vorbereitungszeit wird nämlich die Arbeitsgruppe an zwei verschiedenen Terminen jeweils 18 Stolpersteine verlegen.

Hochwertiger Mischwald statt anfälliger Fichten

Bad Lippspringe (kar). Voraussichtlich Anfang 2020 kann mit dem Bau der ersten Wohnhäuser auf dem Gelände der ehemaligen Auguste-Viktoria-Klinik begonnen werden. Bis dahin gibt es noch jede Menge zu tun. Unter anderem soll die von Fichten dominierte Parkfläche durch einen Mischwald ersetzt werden.

Für Haupt, Real- und Gesamtschulen sowie Gymnasien

Kreis Paderborn. Kinder, die heute die 4. Klasse besuchen, können im Februar von ihren Erziehungsberechtigten an einer weiterführenden Schule der Stadt Paderborn angemeldet werden. Von Montag, 25. Februar, bis Freitag, 1. März, nehmen die Haupt-, Real- und Gesamtschulen sowie die Gymnasien der Stadt Paderborn Anmeldungen für die Jahrgangsstufe 5 entgegen. Von Montag bis Donnerstag sind die Anmeldezeiten vormittags von 9 bis 12 Uhr und nachmittags von 15 bis 17 Uhr. Am Freitag nehmen die Schulen durchgehend von 9 bis 14 Uhr Anmeldungen entgegen.

Kreis Paderborn und Wohlfahrtsverbände starten einzigartige Kooperation

Kreis Paderborn (krpb). Wer bringt mir einen Kasten Mineralwasser mit, wenn ich selbst nicht mehr tragen und einkaufen kann? Wer passt auf meinen pflegebedürftigen Angehörigen für eine Stunde auf, damit ich etwas Freiraum für mich habe? Wer bezahlt den Hausnotruf, oder andere Hilfsmittel, wenn ich noch keinen Pflegegrad habe? Wer als älterer Mensch alleine zu Hause lebt oder wer einen Angehörigen pflegt, fühlt sich mit seinen vielen Fragen häufig alleine gelassen. Das soll sich nun ändern: „Die meisten älteren Menschen wollen möglichst lange und möglichst selbstständig im eigenen Zuhause leben. Der Kreis Paderborn will ihnen dabei helfen und hat deshalb ein neues Angebot ins Leben gerufen, das konkret und vor Ort hilft“, erklärt Landrat Manfred Müller.

Für Maßnahmen, die die Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel haben

Paderborn. Für Maßnahmen von Organisationen, Projekten und Initiativen aus Paderborn, die die Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel haben, stehen im Jahr 2019 wieder Fördergelder zur Verfügung. Diese können bis zum Montag, 30. September, bei der Gleichstellungsstelle der Stadt Paderborn, Am Abdinghof 11, 33098 Paderborn, beantragt werden.

Do., 31. Jan. 2019

Trauer um Jürgen Peters

Aktiv in Kirchengemeinde und Kirchenkreis

Bad Lippspringe/Kirchenkreis. Der Evangelische Kirchenkreis Paderborn und die Evangelische Kirchengemeinde Bad Lippspringe trauern um Jürgen Peters. Im Alter von 72 Jahren ist er nach längerer Krankheit am 25. Januar verstorben. Jürgen Peters war in Bad Lippspringe Gemeindeglied, langjähriger Presbyter (1992 bis 2016) und bis zuletzt unermüdlicher ehrenamtlicher Mitarbeiter. Auf Kirchenkreis-Ebene unterstützte er seit vielen Jahren die Internet-Präsenz des Evangelischen Kirchenkreises Paderborn und engagierte sich als Mitglied im synodalen Öffentlichkeitsausschuss.

Seite 5 von 79
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd