Titelkopf der Bad Lippspringer Nachrichten

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Mehrsprachige Warnhinweise stehen zum Herunterladen auf den Kreisseiten bereit

Kreis Paderborn (krpb). Kurz vor Erreichen des Ziels ging er plötzlich unter. Der 28-Jährige verstarb kurz darauf in der Klinik. Die Berichte über tödliche Badeunfälle lauten jedes Jahr neu wie dieser: Im April ertrank ein junger Tansanier in einem Baggersee bei München vor den Augen seiner Freunde. Auch wenn das Wasser noch so schön glitzert und alles sich anfühlt wie Urlaub: Baggerseen sind Baustellen. Der Tod lauert in der Tiefe. Jedes Jahr neu unterschätzen Menschen die steil abfallenden Ufer, plötzliche Untiefen sowie eiskalte Wasserschichten. Wer in dem trüben Wasser untergeht, hat nur eine kleine Chance, rechtzeitig gefunden zu werden. Für das kommende Wochenende prognostizieren die Meteorologen erstmals sommerliche Temperaturen und damit bestes Badewetter. Landrat Manfred Müller warnt auch in diesem Jahr eindringlich vor den Gefahren in Baggerseen.

Beliebte Veranstaltungsreihe in der Gartenschau Bad Lippspringe wird fortgesetzt

Bad Lippspringe. Am kommenden Donnerstag, 6. Juni, ist es endlich soweit: die beliebte Veranstaltungsreihe „Sparkassen-Unterhaltung am Feierabend“ wird fortgesetzt. An jedem Donnerstagabend im Juni, Juli und August spielen verschiedene Bands ab 18 Uhr auf der Waldbühne Adlerwiese. Für Jahreskarten-Inhaber ist der Eintritt frei. Alle anderen zahlen dank des günstigen Feierabendtickets ab 17.00 Uhr nur 5,00 Euro.

Die Ehre des ersten Feierabend-Konzertes gebührt in diesem Jahr der „NIMMZWEIBAND“. Das Duo besteht aus Claus Diekneite und Jörg Wernekenschnieder, die mit akustischer Gitarre und Gesang einen bunten Mix aus klassischer und aktueller Rock- und Popmusik auf die Bühne bringen. Zum Repertoire der beiden Vollblutmusiker gehören Songs von Oasis, Sunrise Avenue, Ich + Ich, BAP, Pink Floyd, Metallica oder auch Milow. Das Konzert der „NIMMZWEIBAND“ beginnt um 18.00 Uhr und dauert ca. zwei Stunden.

Paderborn. Mittelstürmer Luca Pfeiffer, der in der Saison 2018/2019 an den VfL Osnabrück ausgeliehen war, und beim SCP07 noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 hatte, schließt sich dem Drittligisten Würzburger Kickers an. Am Dallenberg, in dessen Nähe der große Angreifer geboren wurde, hat er einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben.

Paderborn. Für das zentrale Mittelfeld hat der SCP07 einen talentierten Linksfuß verpflichtet. Der 23-jährige Bosnier Rifet Kapic, der zuletzt bei Grashoppers Zürich unter Vertrag stand und mit seinem Leihverein FK Sarajevo Meister und Pokalsieger geworden ist, hat in Paderborn einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2022 unterschrieben.

Altenbeken / Buke. Nähen, Schneidern und andere Handarbeiten begeistern immer mehr Mädchen und Frauen: Rund 6,7 Millionen üben dieses Hobby aus - so die VUMA Touchpoints-Studie 2019. Die wachsende Leidenschaft für textiles Gestalten liegt nach Ansicht von Doris Probst und Marion Schlüter, den beiden Gründerinnen und Geschäftsführerinnen der Egge-Nähwerkstatt, in deren Vielseitigkeit: „Die Beschäftigung mit Stoffen ist ein sinnliches Erlebnis, Nähen weckt die Kreativität, ist produktiv und mit etwas Erfahrung und Geschick kann man sich eine individuelle Garderobe zaubern.“

Bad Lippspringe (kar). Der ökumenische Treff "Eine Welt" in Bad Lippspringe kann in diesen Tagen sein 20-jähriges Bestehen feiern. Bürgermeister Andreas Bee spricht von einem " großartigen Jubiläum" . Er betont auch: "Die Zusammenarbeit der Religionen wird in Bad Lippspringe vorbildlich gepflegt."

Zur 20-Jahrfeier hatte der ökumenische Treff Helfer und Wegbegleiter zu einer kleinen Feierstunde in das evangelische Gemeindezentrum eingeladen. Gründungsmitglied Marianne Hesse erinnerte zunächst in einem Vortrag an die Anfänge.

Fr., 31. Mai. 2019

Das Body+Grips-Mobil

Gesundheit spannend erleben

Bad Lippspringe/Schlangen. Das Body+Grips-Mobil tourt in Zusammenarbeit mit der IKK classic mit seinem „Gesund mit Grips“-Parcours durch ganz Westfalen-Lippe. Am 15. Mai 2019 wurde den Kindern und Jugendlichen der Gesamtschule Bad Lippspringe-Schlangen in Bad Lippspringe auf spannende und abwechslungsreiche Art und Weise eine ganzheitliche Gesundheitsförderung vermittelt. Gesponsert wurde das ganze Projekt dankenswerterweise von dem Förderverein der Gesamtschule Bad Lippspringe-Schlangen.

Paderborn. Mit einer gemeinsamen Aktion zum „Tag der Ausbildungschance“ am Montag, 3. Juni 2019, werben die Agentur für Arbeit, das Jobcenter, die Handwerkskammer OWL, die Zweigstelle Paderborn und Höxter der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK), die Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe sowie das Bildungs- und Integrationszentrum des Kreises Paderborn für die Besetzung noch offener Ausbildungsstellen im Kreis Paderborn. Ab 14 Uhr bis 17 Uhr wird am kommenden Montag im Schützenhof Paderborn (Schützenplatz 1) zu so genannten „Azubi Speed Datings" eingeladen, um Ausbildungsbetriebe und Bewerber miteinander ins Gespräch zu bringen.

Paderborn. Endlich ist es wieder warm genug für ausgiebige Spaziergänge und die Kinder können draußen toben. Die Pflanzen blühen und das Frühjahr zeigt seine bunten Farben – aber was schön aussieht, kann auch gefährlich sein. Für Kinder sind Eisenhut, Engelstrompete oder Stechapfel besonders riskant. Sie erkunden die Welt, indem sie Dinge anfassen oder in den Mund nehmen – so auch Blätter, Blüten oder Beeren. Wer gemeinsam mit den Kleinen in der Natur unterwegs ist, kann ihnen zeigen, wo potenzielle Gefahren bestehen und wie sie zu vermeiden sind. Auch zu Hause gilt es ein paar Dinge zu beachten.

Paderborn. Mit einem Leistungsträger der Aufstiegssaison 2018/2019 hat der SCP07 eine verlängerte Zusammenarbeit vereinbart. Innenverteidiger Sebastian Schonlau, dessen Vertrag noch bis zum 30. Juni 2020 lief, hat für ein weiteres Jahr unterschrieben und wird dem Verein somit mindestens bis zum 30. Juni 2021 erhalten bleiben.

Seite 7 von 116
Our website is protected by DMC Firewall!