Titelkopf der Bad Lippspringer Nachrichten

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr
Fr., 11. Jan. 2019

Lippe-Institut unterstützt Treppenläufer

Fleißige Masseurinnen (v. l.): Meliha Weinert, Maren Vösgen und Hannah Wienecke. Fleißige Masseurinnen (v. l.): Meliha Weinert, Maren Vösgen und Hannah Wienecke. Johannes Pauly

Feuerwehrmänner freuten sich über Betreuung

Paderborn/Bad Lippspringe. Beim Ersten Paderborner Firefighter Charity Run ging es richtig zur Sache: Für den guten Zweck liefen zahlreiche Feuerwehrmänner durch das Treppenhaus des 33 Meter hohen H-Turmes der Universität Paderborn treppauf und treppab. Dies taten sie in voller Montur und nicht nur einmal, sondern sooft es Kraft und Ausdauer erlaubten.

Damit sammelten sie Spenden für kranke Kinder: „Je mehr Höhenmeter – desto mehr Geld“ lautete die Devise.

Die Feuerwehrmänner erliefen Geld für den Verein „Hilfe für das krebs- und schwerstkranke Kind“ in Paderborn und auch für Jungen und Mädchen, die von der Muskeldystrophie Duchenne (DMD) betroffen sind.

Unterstützung kam auch aus Bad Lippspringe. Schülerinnen der Fachschule für Physiotherapie massierten die beanspruchten Läuferbeine und trugen so ihren Teil zum Gelingen der Aktion bei.

Our website is protected by DMC Firewall!