Titelkopf der Bad Lippspringer Nachrichten

Die Wochenzeitung für Bad Lippspringe und Umgebung
05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr
Firmennews zur Corona-Krise
 
Fr., 14. Feb. 2020

Drittes Heimspiel in 2020 gegen Hertha BSC am Samstag

Paderborn. Im dritten Heimspiel der Rückrunde 2019/2020 empfangen die SCP07-Kicker mit Hertha BSC (Samstag, 15. Februar, 15.30 Uhr, Benteler-Arena) eine Mannschaft, die ebenfalls in der unteren Tabellenregion rangiert. Aufgrund von Verletzungen im eigenen Team und des jüngsten Trainerwechsels beim Gegner muss Chef-Trainer Steffen Baumgart die richtige Formation finden.

"Wir werden wie immer auftreten. Vollgas nach vorne und Druck ausüben. Ich möchte erkennen, dass wir das Spiel gewinnen wollen", sagte der Coach in der Pressekonferenz zur Vorschau auf die Samstag-Partie. Aktuell trennen die beiden Mannschaften sechs Punkte in der Bundesliga-Tabelle, diesen Rückstand möchten die Paderborner gerne verkürzen.

Die Vorbereitung auf das Heimspiel ist auch geprägt von personellen Fragezeichen. Neben Innenverteidiger Luca Kilian (verletzt) und Linksfuß Gerrit Holtmann (gesperrt) ist das Mitwirken von Linksverteidiger Jamilu Collins und Mittelfeldspieler Abdelhamid Sabiri aufgrund ihrer Blessuren offen. Dagegen wird Abräumer Klaus Gjasula wohl in die Startformation zurückkehren. Auch Stürmer Dennis Srbeny ist ein Kandidat für die erste Formation.

Durch den Trainerwechsel von Jürgen Klinsmann zu Alexander Nouri wird die Hertha möglicherweise ihren Abwehrverbund anders gestalten und offensiver agieren. "Wir sind auf beides vorbereitet. Allerdings konzentrieren wir uns in erster Linie auf uns selbst", machte Baumgart deutlich.

Für die Begegnung gegen die Hertha erwartet der SCP07 14.500 Zuschauer, davon 1.600 aus Berlin. Am Donnerstag-Mittag waren noch 850 Stehplatzkarten im Heimbereich erhältlich, für die der Vorverkauf läuft. Bei entsprechender Verfügbarkeit öffnet die Tageskasse für die Heimplätze um 14.00 Uhr. Im Gastbereich stehen noch 240 Sitzplatztickets zur Verfügung, hier öffnet die Tageskasse um 13.30 Uhr.

Januar 2020
WoMDMDFSS
0112345
026789101112
0313141516171819
0420212223242526
052728293031
BLN - ePaper
Januar 2020
WoMDMDFSS
0112345
026789101112
0313141516171819
0420212223242526
052728293031
Februar 2020
WoMDMDFSS
0512
063456789
0710111213141516
0817181920212223
09242526272829
März 2020
WoMDMDFSS
091
102345678
119101112131415
1216171819202122
1323242526272829
143031
Aktuelle Ausgabe
Hier klicken zum Blättern

Beilagen/Sonderveröffentlichungen

DMC Firewall is a Joomla Security extension!