Titelkopf der Bad Lippspringer Nachrichten

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

"Bärlin Curry" mit Sonderaktion am Airport eröffnet

Paderborn. Die Paderborner-Imbisskette „Bärlin Curry“ hat ihre neue Filiale am Paderborn-Lippstadt Airport am 17. April mit einer besonderen Aktion eröffnet. Zum Start lockte die Gastronomie mit 1-Cent-Angeboten tausende Gäste zum Heimathafen. Zusätzlich wurden Spenden für die Caritas Büren gesammelt.

Anschluss per App: On-Demand-Shuttle für den Paderborn-Lippstadt Airport

Paderborn. Ab sofort kommen Reisende besonders komfortabel zum Paderborn-Lippstadt Airport und wieder nach Hause. Ein neues On-Demand-Angebot bringt ohne festen Fahrplan oder Routen Kunden flexibel von einer Wunschadresse zum Flughafen und umgekehrt. Betreiber des neuen Angebots ist die BVO Busverkehr Ostwestfalen GmbH, eine regionale Busgesellschaft der DB Regio Bus. Die technische Plattform wurde von ioki entwickelt, dem Tochterunternehmen der Deutschen Bahn für intelligente On-Demand-Mobilität.

Mehr Flüge in den Osterferien

Paderborn. 320 Füge, elf Airlines und zehn Ziele – für Reisende am Paderborn-Lippstadt Airport stehen in den kommenden Osterferien mehr Kapazitäten bereit. Im Reisezeitraum vom 13. bis 28. April sind mehr als 43.000 Sitzplätze für die Urlaubsreise verfügbar. Das entspricht einer Steigerung des Sitzplatzangebots von fast 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum

Heimathafen feiert Frühlingsfest

Paderborn. Am 7. April lädt der Paderborn-Lippstadt Airport von 11.00 bis 18.00 Uhr zum großen Frühlingsfest ins Terminal an den Heimathafen ein. Zum traditionellen Frühlingserwachen erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm sowie mehr als 50 Verkaufsstände.

Fr., 08. Mär. 2019

Fliegen Sie auf Wort?

Poetry-Slam-Künstlerin Theresa Hahl liest in der Abflughalle des Flughafen Paderborn-Lippstadt

Kreis Paderborn (krpb). Dort, wo normalerweise Flugreisende ihren Koffer hinter sich herziehen, nervös auf den Abflug warten oder sich auf ihren Urlaub freuen, nimmt am Dienstag, 12. März um 18 Uhr Theresa Hahl ihre Zuhörerinnen und Zuhörer auf eine besondere Reise mit: eine Sprachreise. Die Veranstaltung ist Teil der Paderborner Literaturtage. Veranstalter ist die Kreisfahrbücherei des Kreises Paderborn mit Unterstützung des Fördervereins „Der Bücherbus e.V.“. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Mit einer besonderen Kulturveranstaltung an ungewöhnlichen Orten – wie hier am Heimathafen des Kreises Paderborn – und einem neuen Format versucht das Kreiskulturamt vor allem junge Leserinnen und Leser und Kulturinteressierte für Kultur und das Lesen zu begeistern. „Der Umgang und die Darstellung von Sprache in allen möglichen Formen gehört mit zur Leseförderung dazu. Hier haben wir in unserer Gesellschaft einen erheblichen Nachholbedarf, den wir als Bücherei bedienen müssen“, erklärt der Leiter der Kreisfahrbücherei Heinz-Josef Struckmeier.

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn-Lippstadt Airport diskutiert mit Gesellschaftern über Entwicklungsperspektiven

Paderborn. Am 19. Februar 2019 kamen am Paderborn-Lippstadt Airport die Fraktionsvorsitzenden der Anteilseignerkreise sowie der Stadt Bielefeld zu einer Informationsveranstaltung zusammen. Neben aktuellen Herausforderungen wurden auch die langfristigen Chancen und Potenziale diskutiert. Zu den Gesellschaftern des Heimathafens zählen die Kreise Paderborn, Soest, Gütersloh sowie der Hochsauerlandkreis, Höxter und Lippe.

Lödige Industries liefert Luftfrachtausrüstung für Paderborn-Lippstadt Airport

Paderborn. Der Paderborn-Lippstadt Airport weitet sein Luftfrachtangebot für die regionale Wirtschaft aus und setzt bei technischen Neuanschaffungen auf Lödige Industries aus Paderborn. Im Zuge der Investition in ein Frachthandlingsystem baut der Flughafen seine Möglichkeiten im Bereich der Beförderung sowie der Be- und Entladung von Luftfrachtcontainern (ULD) aus. Am Airport werden diese ULD mit verschiedenen hochwertigen Waren beladen und für den späteren Lufttransport vorbereitet. Mit Lkw werden sie dann beispielsweise zum Frachtdrehkreuz Frankfurt/Main transportiert, von wo die Container zeitsparend direkt in die Flugzeuge für den Export verladen werden.

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn. Seit gut einem Jahr stehen Reisenden am Paderborn-Lippstadt Airport zwei Gebetsräume zur Verfügung. Mit einem feierlichen Gottesdienst wurde am Samstag an diese Gelegenheit erinnert. Für den passenden musikalischen Rahmen sorgte der Damenchor Steinhausen.

Bruder Benjamin Altemeier aus dem Benediktinerkloster Abtei Königsmünster in Meschede leitete den ökumenischen Wortgottesdienst am Heimathafen. Hierbei wies er unter anderem darauf hin, dass in einer zunehmend als hektisch empfundenen Zeit Räume der Stille sowie Gelegenheiten zur Entschleunigung an Bedeutung gewinnen.

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn-Lippstadt Airport erreicht Passagierzahl auf Vorjahresniveau

Paderborn. Im Jahr 2018 nutzten rund 736.200 Passagiere den Paderborn-Lippstadt Airport. Die Linien- und Touristikverkehre konnten trotz der herausfordernden Situation im Nachgang der Marktaustritte der Fluggesellschaften Air Berlin und Niki im Vorjahresvergleich leicht zulegen. Das durch den fortschreitenden Abzug der britischen Truppenverbände entfallende militärische Flugaufkommen von zuletzt gut 10.000 Passagieren im Jahr drückte jedoch zusätzlich auf die Gesamtpassagierzahl. Im Vergleich zu 2017 konnte das Fluggastaufkommen dennoch annähernd stabil (-0,4 Prozent) gehalten werden.

TUI fly baut Angebote im Sommer- und Winterflugplan aus

Paderborn. TUI fly stellt für die nächste Sommer- und Wintersaison mehr Kapazitäten am Paderborn-Lippstadt Airport bereit. Im Sommerflugplan 2019 stehen rund 160.000 Plätze für Reisen nach Spanien, Griechenland und Ägypten zur Verfügung, ein Plus von 60 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Durch den Einsatz größerer Flugzeuge steigt auch im Winterflugplan 2019/2020 die angebotene Sitzplatzkapazität um 21 Prozent auf rund 45.000.

Seite 1 von 2
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd