Titelkopf der Bad Lippspringer Nachrichten

Die Wochenzeitung für Bad Lippspringe und Umgebung
05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr
Fr., 10. Jan. 2020

Im Marta mit …

Herford. Am kommenden Sonntag, dem 12.01., um 14 Uhr, führt Dr. rer. nat. Andreas Hänel, Sprecher der Fachgruppe Dark Sky und ehem. Leiter des Planetariums im Museum am Schölerberg Osnabrück, gemeinsam mit Marcella Ranft, Mitarbeiterin der Marta-Öffentlichkeitsarbeit durch die Ausstellung „Im Licht der Nacht – Vom Leben im Halbdunkel“. In einem dialogischen Rundgang widmen sie sich dem Phänomen der Lichtverschmutzung und erläutern, welche Folgen die Aufhellung des Nachthimmels durch künstliches Licht für Menschen, Tiere und Pflanzen hat. Das Ticket kostet 2,50 € zzgl. Museumseintritt; die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt.

Publiziert in BLN + PJ
Mi., 08. Jan. 2020

Häftlingserinnerungen

Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung „Ideologie und Terror der SS“ am Sonntag, 12. Januar, um 15 Uhr in der Wewelsburg

Paderborn. „Ich habe den Schornstein des Krematoriums und den Rauch verbrannter menschlicher Haare usw. gleich gemerkt“. Diese erschütternde Erinnerung des ehemalige KZ-Häftlings Mark Weidmann steht in großen Lettern an den Wänden eines Ausstellungsraumes im Kreismuseum Wewelsburg.

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn.Die weihnachtliche Szenerie am Lego-Rathaus im Stadtmuseum ist am Mittwoch, 4. Dezember, um 11:30 Uhr der Startpunkt zu einer 25-minütigen Kennlernführung durch das Stadtmuseum. In der Führung erkunden Sie mit der Museumspädagogin Carolin Ferres den Sammlungsspeicher und erfahren, womit im 13. Jahrhundert Gewürze wie Zimt, Pfeffer und Muskat gewogen wurden.

Publiziert in Paderborner Journal

Führung mit Kurator Prof. Dr. Ferdinand Ullrich am 24. November

Paderborn. Im Rahmen der Ausstellung „Kunst nach 1945. Das Wiederaufleben der Moderne und die Künstlergruppe 'junger westen'" in der Städtischen Galerie in der Reithalle wird am Sonntag, 24. November um 11 Uhr eine Führung mit dem Kurator Prof. Dr. Ferdinand Ullrich, ehemaliger Leiter der Kunsthalle Recklinghausen, angeboten.

Publiziert in Paderborner Journal

Im Rahmen des 60-jährigen Jubiläums der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche im Caritasverband Paderborn e.V. und des 10-jährigen Bestehens der Flutterby-Gruppe ist jetzt in der Sparkassen-Filiale „Im Schildern“ die Ausstellung „1 Quadratmeter ICH“ eröffnet worden.

Paderborn. Die Gruppe „Flutterby“ gibt es bereits seit zehn Jahren. Einmal wöchentlich treffen sich sechs Kinder psychisch erkrankter Eltern im Alter von 8 – 12 Jahren. Gemeinsam mit dem Künstler Bartholomäus Rymek haben die Kinder Selbstportraits auf sechs Leinwänden entworfen. Jede Leinwand ist genau einen Quadratmeter groß, daher der Titel. Es ging nicht darum, ein möglichst realistisches Bild von sich selbst zu schaffen. Vielmehr sollten die Kinder sich so malen, wie sie sich selbst sehen und erleben. Im Fokus stand dabei, sich frei ausdrücken, entfalten und ausprobieren zu können, um einen besseren Zugang zu sich selbst zu finden.

Publiziert in Paderborner Journal

Die besten Bilder werden in einer Ausstellung gezeigt, unter allen Einsendungen werden drei Apple iPads mini verlost

Kreis Paderborn (krpb). Wo befinden sich die Lieblingsorte der Menschen im Kreis Paderborn? Das Kreismuseum Wewelsburg hat einen Fotowettbewerb unter dem Motto „Mein schönster Platz im Paderborner Land gestartet“. Für die Motive gibt es keinerlei Vorgaben.

Publiziert in Paderborner Journal
Fr., 25. Okt. 2019

Solo für die Droste

Konzert am Samstag in Paderborner Ausstellung

Paderborn. Das Stadtmuseum Paderborn lädt in Kooperation mit dem Stadt- und Veranstaltungsmagazin HEFT am Samstag, 26. Oktober, um 19 Uhr zu einem Konzert in die Ausstellung „Sehnsucht in die Ferne. Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff“ ein. Zu Gast ist die Paderborner Sängerin Lara Schallenberg.

Publiziert in Paderborner Journal
Di., 22. Okt. 2019

Kunst aus den Trümmern

Das Wiederaufleben der Moderne nach 1945 in Kunst und Literatur

Paderborn. Die Städtische Galerie in der Reithalle Paderborn-Schloß Neuhaus zeigt derzeit die Ausstellung "Kunst nach 1945: Das Wiederaufleben der Moderne und die Künstlergruppe junger westen“, u.a. mit Werken von K.O. Götz, Emil Schumacher und Fritz Winter. Am Freitag, 25. Oktober lädt die Leiterin der Städtischen Museen Dr. Andrea Brockmann zu “Kunst am Abend“ ein. „Wir bieten kurze moderierte Bildbetrachtungen an, um den Weg in die Abstraktion und ihre unterschiedlichen Stilrichtungen von konstruktiven Formen zu neuen gestisch-expressiven Auslegungen nachzuspüren. Dazwischen verbindet sich die bildende Kunst mit der Literatur.“

Publiziert in Paderborner Journal

Öffentliche Kuratorenführung am Mittwoch

Paderborn. Stachelige Schale – weicher Kern: Seit über 400 Millionen Jahren gibt es Seeigel. Dass die Urtiere bis heute überlebt haben, verdanken sie auch ihrem stacheligen Äußern, das ihr Inneres vor allerlei Angriffen zu schützen vermag. Im Zuge der Ausstellung „Seeigel – stachelige Schönheiten“ lädt das Naturkundemuseum Paderborn in Schloß Neuhaus am Mittwoch, den 23. Oktober 2019 um 18:00 Uhr zur öffentlichen Kuratorenführung mit Museumsleiter Dr. Sven Mecke ein.

Publiziert in Paderborner Journal

Macht mit – die Familienführung zur Ausstellung „Sehnsucht in die Ferne – Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff“

Publiziert in Paderborner Journal
Seite 1 von 10
November 2019
WoMDMDFSS
44123
4545678910
4611121314151617
4718192021222324
48252627282930
BLN - ePaper
November 2019
WoMDMDFSS
44123
4545678910
4611121314151617
4718192021222324
48252627282930
Dezember 2019
WoMDMDFSS
481
492345678
509101112131415
5116171819202122
5223242526272829
013031
Januar 2020
WoMDMDFSS
0112345
026789101112
0313141516171819
0420212223242526
052728293031
Aktuelle Ausgabe
Hier klicken zum Blättern

Beilagen/Sonderveröffentlichungen

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd