Titelkopf der Bad Lippspringer Nachrichten

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Bad Lippspringe. Vor wenigen Tagen konnte die sonst Glückwünsche verteilende und den BVL bei Einladungen anderer Vereine oder des Verbandes vertretende Ehrenamtsbeauftragte des BV Bad Lippspringe, Karin Hildmann, ihrerseits Glückwünsche des BVL-Vorstandes zum 60, Geburtstag entgegen nehmen. Der 1. Vorsitzende Dr. Erik Ernst, der 2. Vorsitzende Gerhard Hüllweg sowie der BVL-Medienbeauftragte Clemens Tofall überreichten Frau Hildmann neben einem Blumenstrauß auch den neu gestalteten Fan-Schal des Vereins.

Bad Lippspringe. Der BVL startet am Sonntag, den 11. August um 15.00 Uhr mit seiner 1. Mannschaft mit einem Auswärtsspiel in die neue Saison. Gastgeber für den BVL ist auf dem Sportplatz im Altenautal der SV Atteln. Einer der Meisterschaftsanwärter gibt seine Visitenkarte dann am 18. August um 15.00 Uhr im Kurwaldstadion ab: der FC Blau-Weiß Weser. Heiß gehandelt werden schon jetzt die Kreisderbys gegen Mastbruch, Anreppen, Heide, Borchen und Elsen aber vor allem gegen den heißesten Titelaspiranten aus Neuenbeken.

Bad Lippspringe. Staffelleiter Adolf Muhr hat jetzt bekannt gegeben, gegen welche 17 Teams der BVL in der mit 18 Vereinen gefüllten Bezirksliga Staffel 3 ab dem 11. August 2018 spielen wird. Es wird einige weitere Reisen nach Auswärts geben, ein paar völlig neue Gegner sind dabei und es gibt viele hoffentlich geile Derbys. Die Spieltage sind noch nicht fixiert.

Bad Lippspringe. Die Jugendabteilung des BV Bad Lippspringe richtet vom 05.- 07. Juli 2019 auf dem Kunstrasenplatz des BV Bad Lippspringe an der Schwimmbadstraße eine verkürzte Sportwoche mit Turnieren von Jugendmannschaften und Seniorenteams aus.

Bad Lippspringe. Tobias Tschernik, der neue Trainer der Bezirksligamannschaft des Ballspielvereins Bad Lippspringe, bittet seine Mannschaft zum Trainingsauftakt.

Am Montag, den 01.07.2019 um 19.00 Uhr, treffen sich die aus der Landesligaelf verbliebenen, die neuen sowie die aus der A-Jugend des BVL in den Seniorenbereich aufgestiegenen Spieler zum Beschnuppern und einem leichten Aufgalopp. Das erste Mal gegen den Ball in einem Testspiel werden die Kurwaldkicker am Sonntag, den 07.07.2019 ab 17.30 Uhr gegen die Kicker des VfL Lichtenau im Kurwaldstadion treten.

Bad Lippspringe. Ralf Kowallek, der Fußballobmann des BV Bad Lippspringe, konnte am 31. Mai weitere Neuzugänge für die 1. Mannschaft des BVL vorstellen.  

 

Benjamin Wenner

ist der jüngste im BVL-Kader. Einmal durfte er vor kurzem in 2 Spielen  insgesamt 141 Spielminuten  Landesligaluft schnuppern. In  der Bezirksliga will er durchstarten und zeigen, was er unter seinem bisherigen Trainer Thomas Braun  in der BVL-A-Jugend  gelernt hat.

Bad Lippspringe (MIT). Bei der Fahrt der Mittelstandsvereinigung Bad Lippspringe zum OWL-Zweitligaderby nach Bielefeld, wurde im Bus ein Tippspiel durchgeführt. Trotz größtmöglicher Unterstützung für das Team des SC Paderborn, mussten die Fußball-Fans etwas bedrückt die Heimreise antreten. Den 2:0-Sieg der Arminen hatte natürlich keiner getippt. Kurzerhand wurde von den Mitgliedern des CDU-nahen Unternehmerverbandes entschieden, die 175 Euro der Jugendabteilung des BV Bad Lippspringe zukommen zu lassen. "Des einen Leid, des anderen Freud", sagte der MIT-Stadtverbandsvorsitzende Raphael Schäfers.

Bad Lippspringe. Die Kaderplanung beim BV Bad Lippspringe für die wohl Bezirksligamannschaft der Saison 2019/2020 kriegt weiter Zuwachs.

Zum BVL kommt ein weiterer junger Spieler, der bisher in der Bezirksliga bei GW Anreppen bis dato 73 Einsätze in der 1. Mannschaft zu verzeichnen hat: Arian Breder. Der 22-jährige ist eine wichtige Stütze in der Abwehr der Anreppener und soll diese Aufgabe bei seinem künftigen Verein weiter erledigen.

BVL empfängt am 25. Oktober 2018 den SC Delbrück

Bad Lippspringe. Im Viertelfinale des Kreispokals kommt es am Donnerstag nach Stadtfest, dem 25.10.2018, ab 19.15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Bad Lippspringe zum Pokalkracher des BV Bad Lippspringe gegen den Top-Favoriten aus der Westfalenliga, den SC Delbrück.

Der SC Delbrück spielt seit der Saison 2009/2010 in der sechsthöchsten Amateurliga Westfalens, der Westfalenliga (früher Verbandsliga). Derzeit steht der Pokalgegner des BVL im gesicherten Mittelfeld der Liga mit Blickkontakt zu den Spitzenrängen und geht als klarer Favorit in das Flutlichtspiel auf dem Kunstrasen im Hatta-Sportpark.

Bad Lippspringe. Der Jugendfußball nimmt beim BV Bad Lippspringe seit Jahrzehnten eine zentrale Rolle ein. In der heutigen Zeit wird es allerdings zunehmend schwieriger einen geregelten und qualitativ guten Vereinsfußball anbieten zu können. Die Aufgaben werden für die Verantwortlichen, Trainer und Eltern immer komplexer. Auch die Freizeitgestaltung der Familien und somit der Kinder und Jugendlichen hat sich gerade in der heutigen Zeit stark verändert. PC`s, Computerspiele, Fernsehen und auch Ganztagsschulen bestimmen in vielen Haushalten den Rhythmus im Alltag. Der Bewegungsraum für unsere Kinder ist dadurch stark eingeschränkt. Die Bolzplätze, auf denen vor Jahren noch reges Treiben herrschte,  sind fast vollständig von der Bildfläche verschwunden. Wir vom BVL wollen den Kindern und Jugendlichen einen geeigneten Ausgleich bieten. Hier ist nicht nur der ausgeübte Sport wichtig, sondern auch ein respektvolles Miteinander spielt im beliebten Mannschaftssport Fußball eine entscheidende Rolle.

Seite 1 von 2
Our website is protected by DMC Firewall!