Titelkopf der Bad Lippspringer Nachrichten

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Beliebte Veranstaltung von 15.00 bis 17.30 Uhr im Gartenschau-Café „Martinus im Park“

Bad Lippspringe. Am Sonntag, 11. November, findet der nächste Rosentanz auf dem Gelände der Gartenschau Bad Lippspringe statt. Musikmoderator Andreas Noffz begrüßt die Tanzpaare wieder im Café „Martinus im Park“. Nach jeder Tanzrunde erhalten die Damen eine frische Rose, am Ende wird die Rosenkönigin gekürt.

Bad Lippspringe (kar). Die Gesamtschule Bad Lippspringe-Schlangen lädt für den 10. November zur ersten Ausbildungs- und Praktikumsmesse ein. Schirmherr der Veranstaltung ist Bürgermeister Andreas Bee.

Mit ihrer ersten Berufemesse verfolgt die Leitung der örtlichen Gesamtschule mehrere Ziele und Erwartungen: "Unser besonderes Anliegen ist es, dass die Schülerinnen und Schüler gut informiert sind, wenn sie sich für einen Beruf entscheiden. Deshalb war es uns sehr wichtig, zu dieser Veranstaltungspremiere auch die ortsansässigen Betriebe mit einzuladen. ", machte Thorsten Quest im Gespräch deutlich. Der Lehrer ist zugleich Abteilungsleiter für die Jahrgänge 8-10 an der örtlichen Gesamtschule. Quest zufolge besteht aktuell bereits eine Kooperationspartnerschaft mit den ortsansässigen Firmen Niewels und RTB sowie der Volksbank Schlangen.

3 Wettkämpfer/-innen wirbeln für den TV Jahn Bad Lippspringe in Bielefeld

Bad Lippspringe. Mit 3 Wettkämpfern fuhr der TV Jahn Bad Lippspringe am Samstag, den 03.11.2018, zu den Westfaleneinzelmeisterschaften der U13 nach Bielefeld. Dieses Turnier stellt die höchste Ebene der Einzelmeisterschaften in der Alterklasse der U13 dar.

Info-Veranstaltung am 8. November | Theorie-Kurs donnerstags ab 15. November

Bad Lippspringe. Die Volkshochschule Bad Lippspringe bietet eine Vorbereitung zur Erlangung des Sportboot-Führerscheins an. Zunächst findet dazu am Donnerstag, 8. November, um 19.00 Uhr eine Informationsveranstaltung an der Volkshochschule (Standort: Busdorfschule) in Paderborn statt. Ab Donnerstag, 15. November, können Interessenten einen Vorbereitungskurs zur Theorieprüfung im Haus Hartmann in Bad Lippspringe besuchen. Der Kurs vermittelt in sieben Terminen die zentralen Prüfungsinhalte und orientiert sich unter anderem an Praxisbeispielen. Am Ende des Kurses legen die Teilnehmer eine Theorieprüfung (Multiple-Choice-Verfahren) ab.

Bad Lippspringe. Ein Flohmarkt unter dem Motto „Alles rund ums Kind“ findet am Samstag, 10. November, in der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr in der städtischen Kindertageseinrichtung (Adolf-Kolping-Straße 78, 33175 Bad Lippspringe) statt. Veranstaltet wird dieser Flohmarkt vom Förderverein der Kindertagesstätte.

Palliativstation Bad Lippspringe hofft auf zahlreiche Bieter

Bad Lippspringe. Zwei handsignierte Trikots von Spielern des FC Bayern München aus der aktuellen Saison werden jetzt versteigert. Der Torhüter Manuel Neuer und der Stürmer Robert Lewandowski haben jeweils ein Trikot mit ihrer Unterschrift versehen und gespendet. Der Erlös aus der Versteigerung, die noch bis zum 30. November 2018, 11:59 Uhr, läuft, ist für die Palliativstation der Karl-Hansen-Klinik in Bad Lippspringe bestimmt.

Amateure zeigen 20 Filme an zwei Tagen – Eintritt frei – Spannende Juryentscheidungen inklusive

Bad Lippspringe. Der Countdown läuft: Das Bad Lippspringer Filmtheater Odin ist am 10. und 11. November zum fünften Mal Veranstaltungsort eines Landesfilmfestivals. Amateurfilmer aus ganz Westfalen präsentieren 24 ausgewählte Filme, die zum Teil in jahrelanger Arbeit entstanden sind.

Beim Ausrichter, dem Filmclub Bad Lippspringe, gibt es seit Wochen nur ein Gesprächsthema. „Ein Landesfilmfestival ausrichten, ist nicht nur eine ehrenvolle Aufgabe, sondern bringt auch jede Menge Arbeit mit sich“, so der Vorsitzende Manfred Friedrich. Um den strengen Anforderungen von Filmemachern und Juroren gerecht zu werden, wird der Verein wie zuletzt 2016 sein komplettes Know-how aufbieten müssen.

Herzrhythmusstörungen im Mittelpunkt

Bad Lippspringe. Unter dem Motto „Herz außer Takt“ stehen die bundesweiten Herzwochen 2018 der Deutschen Herzstiftung. Vorhofflimmern ist nach Angaben der Herzstiftung mit ca. 1,8 Millionen Betroffenen die häufigste Herzrhythmusstörung und eine ernst zu nehmende Erkrankung.

Das Medizinische Zentrum für Gesundheit (MZG) Bad Lippspringe bietet zusammen mit der Deutschen Herzstiftung in diesem Jahr zwei öffentliche Vorträge zu den Herzwochen an.

Der Vorverkauf läuft für Samstag, 12. Januar, um 19.00 Uhr im Kongresshaus

Bad Lippspringe. Nach dem durchschlagenden Erfolg der ersten Neujahrstournee in der vergangenen Saison geht  die „M:LW Festival Philharmonie“ im Januar 2019 erneut auf eine mehrwöchige Tournee und gastiert auch in Bad Lippspringe. Am Samstag, 12. Januar, findet das Konzert ab 19.00 Uhr im Kongresshaus statt. Es wird den Besuchern nach dem Vorbild des Wiener Neujahrs-Konzertes einen heiteren und zugleich besinnlichen Start in das neue Jahr mit Werken aus dem reichen Repertoire der Wiener Strauss- Dynastie präsentieren. Der Vorverkauf für das Neujahrskonzert läuft ab sofort.

Experten tagen zum Thema Palliativmedizin in der HNO-Heilkunde

Bad Lippspringe. Die Tradition wird auch in diesem Jahr fortgeführt: Für den 7. November lädt Prof. Dr. med. Benedikt J. Folz, Chefarzt der HNO-Klinik Bad Lippspringe, zum nunmehr 17. Klinischen Nachmittag in das Lippe-Institut nach Bad Lippspringe ein.

Expertinnen und Experten aus dem gesamten Bundesgebiet tauschen sich einen Nachmittag lang zum Thema Palliativmedizin in der HNO-Heilkunde aus. „Die Betreuung von Palliativpatienten mit HNO-Erkrankungen erfordert besondere Kenntnisse“, sagt Prof. Dr. med. Benedikt J. Folz. „Durch die Zusammenführung der unterschiedlichen Experten erhoffe ich mir eine lebhafte Diskussion, die für alle Teilnehmer fruchtbringend sein soll.“

Bei den Referenten setzt der Organisator auch auf lokale Kompetenz aus dem engsten Kollegenkreis. So wird Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. (USA) Andreas S. Lübbe, Ärztlicher Direktor des Medizinischen Zentrums für Gesundheit (MZG) Bad Lippspringe und Chefarzt der Palliativstation der Karl-Hansen-Klinik Bad Lippspringe, über „Palliativmedizinische Prinzipien und Visionen“ sprechen.

Seite 9 von 30
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd