Titelkopf der Bad Lippspringer Nachrichten

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Drei Gruppen-Angebote zum Upcycling, Malen und Weben für bis zu 15 Erwachsene

Bad Lippspringe. Die Gartenschau Bad Lippspringe hat ab sofort auch Kreativangebote für Erwachsene im Programm. In drei verschiedenen Kursen können Gruppen mit bis zu 15 Personen zwischen Blumenpracht und Waldidylle künstlerisch aktiv werden. Alle Kreativkurse dauern etwa 90 Minuten und kosten 70 Euro zuzüglich Gartenschau-Eintritt.

Dabei geht es auch um das Trendthema „Upcycling“. Aus nicht mehr benötigten oder kaputten Gegenständen stellen die Teilnehmer etwas Neues her – beispielsweise ein Windspiel aus alten Gläsern und Tassen. Wie das genau funktioniert, erfahren die Teilnehmer im Kurs „Kunst aus Recyclingmaterialien“.

Zum Jahreswechsel 2018/2019 startet die Gartenschau täglich um 10.00 Uhr

Bad Lippspringe. Für die Monate Dezember 2018 und Januar 2019 gelten veränderte Öffnungszeiten auf der Gartenschau Bad Lippspringe. In diesen beiden Monaten zum Jahreswechsel öffnet das Gelände täglich um 10.00 Uhr statt um 9.00 Uhr. Auch die Tourist Information passt ihre Öffnungszeiten daran an und öffnet in dieser Zeit um 10.00 Uhr. Ab Februar 2019 kehren die Gartenschau und auch die Tourist Information voraussichtlich zu den bekannten Öffnungszeiten zurück.

Drei Top-Events, mehrere Serien sowie Aktions- und Thementage im Gelände

Bad Lippspringe. Ihr erfolgreiches Veranstaltungsprogramm setzt die Gartenschau Bad Lippspringe im Jahr 2019 fort. Dabei setzen die Verantwortlichen auf drei Top-Events, mehrere Serien sowie Aktions- und Thementage im Gelände mit Kaiser-Karls-Park und Waldpark. Erstmalig können Jahreskarten-Inhaber alle Höhepunkte und Aktionen der „Blumenpracht und Waldidylle“ ohne zusätzliche Kosten für Sonderveranstaltungen erleben. Somit sind die Jahreskarten auch ein ideales Weihnachtsgeschenk.

Bad Lippspringe. In Abstimmung mit dem Kreis Paderborn und unter Berücksichtigung der Erfahrungen aus zwei Betriebsjahren setzt die Gartenschau Bad Lippspringe zeitnah eine Optimierung der Zaunanlage um, die das Gelände umgibt. Die neue Lösung ermöglicht eine dauerhafte Sicherung der Gartenschau mit ihrer hochwertigen Bepflanzung.

Beliebte Veranstaltung von 15.00 bis 17.30 Uhr im Gartenschau-Café „Martinus im Park“

Bad Lippspringe. Am Sonntag, 11. November, findet der nächste Rosentanz auf dem Gelände der Gartenschau Bad Lippspringe statt. Musikmoderator Andreas Noffz begrüßt die Tanzpaare wieder im Café „Martinus im Park“. Nach jeder Tanzrunde erhalten die Damen eine frische Rose, am Ende wird die Rosenkönigin gekürt.

Bad Lippspringe. Die Besucher der Gartenschau Bad Lippspringe können sich am letzten Oktober-Wochenende auf eine Neuheit freuen. Am Sonntag findet erstmals der beliebte Tanztee im Café „Martinus im Park“ statt. Parallel erfahren die kleinen Besucher am Bauwagen für helle Köpfe alles zum Thema Haie. Entspannt in die nächste Woche starten Teilnehmer der heilklimatischen Wanderung im Abendlicht am Montag.

Der Bauwagen für helle Köpfe bietet am Sonntag wieder eine tolle, kostenfreie Aktion für Kinder von sieben bis elf Jahren. Los geht die dreistündige Reise in die Welt der Haie um 14.00 Uhr. Die Kinder erfahren dabei, wie Haie leben, welche Rolle sie im Ozean spielen und warum sie bedroht sind. Anhand von Fotos, Taucherlebnissen und kindgerechter Literatur wird erklärt, warum Haie ganz besondere Tiere sind.

Beliebte Veranstaltung zukünftig sonntags im Gartenschau-Café „Martinus im Park“

Bad Lippspringe. Die beliebte Bad Lippspringer Veranstaltungsreihe „Tanztee“ findet ab sofort an einem neuen Ort statt. Zukünftig schwingen die Besucher das Tanzbein im Gartenschau-Café „Martinus im Park“. Am Sonntag, 28. Oktober begrüßt Musikmoderator Andreas Noffz die Tanzpaare erstmals zum Rosentanz in der Gartenschau. Nach jeder Tanzrunde erhalten die Damen eine frische Rose, am Ende wird die Rosenkönigin gekürt. Folgende weiteren Termine folgen in 2018: 4. und 11. November sowie 2. und 16. Dezember.

Bad Lippspringe. Nach einem herausragenden Sommer können die Besucher der Gartenschau Bad Lippspringe bald den neuen Herbstflor erleben. Die Gärtner des städtischen Bauhofs wechseln aktuell die Sommerblumen gegen herbstliche Bepflanzungen aus. 20.000 neue Blumen werden den Besuchern die schönste Seite des botanischen Herbstes auf der Gartenschau zeigen. Zudem setzt das Team 100.000 Blumenzwiebeln ein, die im kommenden Frühjahr für viele Farbtupfer sorgen werden.

Am Sonntag, 28. Oktober, und am Samstag, 3. November, jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr

Bad Lippspringe. Erwachsene Mitglieder des Fördervereins der Gartenschau Bad Lippspringe können an zwei Terminen die Jahreskarte für 2019 mit einem Rabatt von fünf Euro erwerben. Dieser Sonderverkauf erfolgt am Sonntag, 28. Oktober, und am Samstag, 3. November, jeweils in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr am Kassenhäuschen vor dem Haupteingang der Gartenschau. Die zusätzlich rabattierten Jahreskarten versteht die Gartenschau Bad Lippspringe GmbH als Dankeschön für die tolle Unterstützung durch die Mitglieder des Fördervereins.

 „Blinddate mit mir – Entspannen im Heilklima“ am 26. Oktober und 23. November

Bad Lippspringe. Der Waldpark der Gartenschau Bad Lippspringe bietet einen idealen Ort zum Eintauchen in die Natur. Während eines neuen offenen Angebots finden die Teilnehmer eine ausgezeichnete Möglichkeit zum Innehalten und Energietanken. Bei einem Spaziergang der besonderen Art steht die Achtsamkeit ganz im Mittelpunkt. Die 90-minütigen Führungen finden am 26. Oktober und 23. November jeweils um 15.00 Uhr statt. Anmeldungen zu den Achtsamkeits-Spaziergängen nimmt die Tourist-Information ab sofort entgegen.

Seite 3 von 8
DMC Firewall is a Joomla Security extension!