Titelkopf der Bad Lippspringer Nachrichten

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Neue Parkflächen und Hinweise zur beliebten Veranstaltung auf der Gartenschau

Bad Lippspringe. Passend zur Parkbeleuchtung am Samstag, 10. August, hat die Stadt Bad Lippspringe eine zusätzliche Parkfläche eingerichtet. Besucher, die mit dem Auto anreisen, können erstmals auch auf dem zentral gelegenen Rathausplatz parken. Darüber hinaus befinden sich weitere gut zu erreichende Parkplätze an der Kreuzung Bielefelder Straße/Templiner Allee sowie in der Linden- und der Arminiusstraße.

Hohe Besucherzahlen erwartet

Paderborn. Aufgrund der aktuellen Wetterlage werden am Sandstrand des Lippesees in den kommenden Tagen wieder hohe Besucherzahlen erwartet.

Publiziert in BLN + PJ

Bad Lippspringe. Autofahrer in unmittelbarer Nähe zu den großen medizinischen Einrichtungen in Bad Lippsprige können sich freuen: In der Burgstraße 17, gegenüber des Wohnmobil-Stellplatzes wurde die Renovierung der Parkfläche vor dem Kongresshaus abgeschlossen. Der neue Parkplatz lockt mit angenehm-ebener Beschaffenheit und Top-Lage: Innenstadt, Arminiuspark sowie Karl-Hansen- und der Teutoburger-Wald-Klinik sind leicht fußläufig erreichbar.

Archäologen haben Reste der Stadtbefestigung gefunden

Paderborn. Die Sperrung der Parkplätze an der Westernmauer zwischen Alter Torgasse und Marienstraße dauert länger an als geplant, voraussichtlich bis Anfang Juli. Die Archäologen sind bei ihren Untersuchungen 40 Zentimeter unter dem Bodenniveau auf mächtige Mauerreste gestoßen. Diese Funde müssen jetzt bis voraussichtlich nächsten Mittwoch durch die Archäologen dokumentiert werden. Erst danach kann der Bereich durch die Stadt Paderborn wieder verfüllt sowie asphaltiert werden.

Publiziert in Paderborner Journal

Fußballfans aus Hamburg reisen an

Paderborn. Die Kurzzeitparkplätze am Paderborner Hauptbahnhof werden am Sonntag, 12. Mai, von 12.30 bis 15.00 Uhr zeitweise gesperrt. In dieser Zeit werden die Fußballfans des Hamburger SV erwartet, die das Spiel ihrer Mannschaft gegen den SC Paderborn verfolgen wollen. Aus Sicherheitsgründen besteht für den Umstieg der Fans vom Zug in die bereitstehenden Busse ein erhöhter Platzbedarf, so dass die Kurzzeitparkplätze während der Anreise der Fans nicht zur Verfügung stehen.

Publiziert in BLN + PJ
DMC Firewall is a Joomla Security extension!