Titelkopf der Bad Lippspringer Nachrichten

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Bad Lippspringe. In seiner letzten Sitzung hat der Bad Lippspringer Stadtrat die Diskussion um den möglichen Rathausneubau vorerst beendet. Die vor rund einem Jahr vorgestellten Pläne, das örtliche Rathaus abzureißen und an gleicher Stelle zusammen mit einem Discounter neu zu bauen, sorgten in den letzten Wochen für zahlreiche Diskussionen. Jetzt sind erst einmal Fakten gefragt.

Delbrück. In Delbrück gibt es am 17. Februar 2019 einen Ratsbürgerentscheid über die Frage, ob an der Himmelreichallee ein neues Rathaus gebaut werden soll. Mit Interesse hat die Ratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN daher am Wochenende auf den Ratsbürgerentscheid in Siegburg geschaut, wo es ebenfalls ums Rathaus ging. Das klare Ergebnis in Siegburg: 70 Prozent der Abstimmungsteilnehmer lehnen einen Rathaus-Neubau ab.

Bereits im Jahr 2010 hatte es in Siegburg einen Bürgerentscheid zum Rathaus gegeben. Auch damals hatten die Bürger "Nein" zu einem Neubau gesagt. Die Ausgangslage jetzt: Die FDP war für einen Neubau, die CDU und eine Wählerinitiative haben keine Stimmempfehlung abgegeben, SPD, Linke und Grüne haben sich gegen einen Neubau ausgesprochen.

Publiziert in Paderborner Journal
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd