Titelkopf der Bad Lippspringer Nachrichten

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Vortrag der Verbraucherzentrale am 12. Dezember im Prinzenpalais Bad Lippspringe

Bad Lippspringe. Wie lassen sich alte Heizungsanlagen modernisieren? Und warum sparen moderne Gas- und Ölheizungen so viel Energie und damit auch Geld? Um diese und ähnliche Fragen geht es in einem Vortrag der Verbraucherzentrale am Mittwoch, 12. Dezember. Der Energieberater Werner Tegeler informiert ab 19 Uhr im Prinzenpalais Bad Lippspringe. Dabei geht er auch auf klimafreundliche Systeme mit erneuerbaren Energien wie Holzpellet- und Wärmepumpenheizungen ein. Weitere Themen sind die mit allen Systemen kombinierbare Solarthermie sowie zahlreiche Tipps, wie man auch mit kleinen technischen Maßnahmen Energie und Geld sparen kann. Im Anschluss haben die Besucher die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen.

Bad Lippspringe. Die Verbraucherzentrale informiert am Mittwoch, 10. Oktober, ab 19 Uhr, im Prinzenpalais Bad Lippspringe rund um das Thema Solarstromanlagen im Eigenheim. Energie-Experte Dipl.-Ing. Werner Tegeler beantwortet nach seinem Vortrag auch individuelle Fragen. Immer mehr Hausbesitzer denken über die Investition in eine Solarstromanlage nach. Im Vortrag erläutert Tegeler die optimale Ausrichtung und Größe solcher Anlagen und erklärt, wie die Energie auch dem Geldbeutel zugutekommt. Finanzielle Erträge entstehen durch den Verbrauch des Solarstroms im eigenen Haushalt und durch die Einspeisung in das Netz.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!