Titelkopf der Bad Lippspringer Nachrichten

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Bad Lippspringe. Am Montag, 15. April, beginnen die Gärtner mit der Pflege der Rasengräber auf dem Waldfriedhof in Bad Lippspringe. Da der Rasen bis Ende Oktober regelmäßig gemäht werden muss, dürfen in diesem Zeitraum keine Blumen, Vasen und Grablichter auf den Grabmalen abgestellt werden. Trauernde können aber einzelne Blumen ohne Gefäß dort ablegen. Auf dem aufgestellten Gedenkstein sind Vasen und Grablichter nach wie vor gestattet. Die Friedhofsverwaltung bittet alle betroffenen Bürger um Beachtung und Verständnis.

Bad Lippspringe. Zum Allerheiligen- und Allerseelentag bittet die Stadt Bad Lippspringe alle Bürgerinnen und Bürger, die Gräber auf dem Waldfriedhof in Ordnung zu bringen. Die anfallenden alten Kränze und Blumen können bis Dienstag, 30. Oktober, entsorgt werden. Entsprechende Sammelbehälter sind in ausreichender Zahl vorhanden. Die Abfälle sollten sorgfältig getrennt werden. Kränze und Grabgestecke sind von Kunststoffen und Ähnlichem zu befreien und als Grünabfälle zu entsorgen.

Ab Mittwoch, 31. Oktober, sollten auf dem Waldfriedhof möglichst keine Reinigungsarbeiten mehr vorgenommen werden.

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd